Archiv der Kategorie: Flug

2015-11-30 Bangkok – Dubai – Wien

Die Zeit am Flughafen haben wir auch irgendwie tot geschlagen und dann ging es relativ pünktlich los nach Dubai. Der Flug war Anfangs über einen längeren Zeitraum hinweg sehr unruhig, das Essen gut wie immer und so gingen die sechs Flugstunden auch vorüber.

Die drei Stunden Wartezeit in Dubai verbrachten wir in der Diners CLub Lounge, aßen dort eine Kleinigkeit und schon ging es weiter Richtung Wien.

Der Flug nach Wien war sehr ruhig, das Essen wieder ausgezeichnet, wir schliefen ein wenig oder schauten uns einen Film an, sodass auch dieser Flug wie im Flug verging. Der Landeanflug war bedingt durch die Sturmböen sehr turbulent, aber der Pilot setzte die Maschine trotzdem seidenweich auf Wiener Boden auf.

Dann ging es nach Hause und damit war unser Urlaub zu Ende. Aber nicht in unseren Köpfen. Denn dort wird sich dieser Urlaub noch ziemlich lange ziemlich breit machen.

Ein großes Danke wieder an Marianne und Gerhard die sich wieder fürsorglich um unsere Wohnung gekümmert haben.

2015-11-29 von Koh Chang nach Bangkok

Das für 15.00 bestellte Taxi hatte natürlich 15 Min. Verspätung und so kamen wir 5 Min. zu spät zur Festlandfähre und mussten eine halbe Stunde auf die nächste Fähre warten. Da wir aber so etwas ähnliches befürchtet hatten, hatten wir einen entsprechenden Zeitpolster eingerechnet.

In Trat kamen wir mehr als rechtzeitig an. Die Abfertigung ging flott und wir bekamen sogar kleine Häppchen zu Essen und Fruchtsaft zu trinken. Und zwar gratis. Mit kleinen Wägen wurden wir zum kleinen Flugzeug gebracht und dann ging es 18:30 pünktlich in den Nachthimmel Richtung Bangkok hinein.

Während dieses 40-Minuten-Fluges bekamen wir sogar eine Kleinigkeit zu Essen. Mit Fleisch gefüllten Blätterteig und einen kleinen Kuchen. Kaum gegessen, waren wir  auch schon in Bangkok.

Hier mussten wir ein ziemliches Stück gehen um zu unserem Gate zu gelangen. Zwischendurch gab es einen Securitycheck und wir mussten unseren ‚Elektrozeugsrucksack‘ ausräumen, da dem Sicherheitspersonal die vielen Kabeln und Stecker nicht ganz geheuer waren.

Jetzt sitzen wir herum und müssen bis 20:00 (österr.Zeit) auf unseren Weiterflug nach Dubai warten.

2015-11-05 Flüge Wien -> Dubai -> Bangkok

 

Beide Flüge hatten einiges gemeinsam. Erstens waren sie total unspektakulär (besser so als anders), zweitens total Pünktlich und drittens total gutes Essen.

Der Flug Wien -> Dubai hatte ca. 20 Min Startverzögerung, da die Tragflächen noch enteist werden mussten. Durch die günstige Wetterlage, konnte aber die Verspätung wieder aufgeholt werden. Gelandet  sind wir in Dubai irgendwo im Nirgendwo und mussten mit dem Bus eine gute halbe Stunde bis zum Ankunftsterminal fahren. Dann saßen wir ein wenig herum um dann wieder zu boarden und um wieder mit einem Bus ins Nirgendwo zu fahren und um dort die Maschine nach Bangkok zu besteigen.

Auch dieser Flug startete verspätet, landete jedoch ganz pünktlich. Wie beim ersten Flug hab es auch diesmal beim Essen die Auswahl zwischen Fisch und Huhn. Während wir beim Wien-Flug noch geteilter Essensmeinung waren, viel die Wahl beim Bangkok Flug eindeutig auf das Huhn.