2015-11-25 Chi Pat – Sunrise/Birdwatch

Zeitig aus den Federn mussten wir heute. Schon um 5:30 ging es mit unserem Guide auf das Boot und ca 90 Min. wieder den Piphot hinauf und dann einen Seitenarm des Flusses entlang. Während dieser Fahrt konnten wir ein wenig den Sonnenaufgang beobachten.

Im stillen Gewässer des Seitenarmes war noch der Morgennebel zu sehen und in der glatten Wasseroberfläche spiegelte sich die Uferlandschaft.

Leider sahen wir nur wenige Vögel und gar keine Affen. So mussten wir mit vielen schönen Eindrücken der Pflanzenwelt, aber ohne nennenswerte Tierbegegnungen den Heimweg antreten.

Dafür nutzen wir den freien Nachmittag zu einer ausgedehnten Siesta.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s