2015-11-13 Ayutthaya Fahrradtour

Für heute hatten wir eine Tour durch Ayuttahaya gebucht, die uns diese Stadt per Rad und Boot etwas näher bringen sollte.

Mit dem Tuktuk fuhren wir zum vereinbarten Treffpunkt und dann nahmen wir ( neben uns je ein Paar aus der Schweiz und Brasilien, sowie zwei deutsche Frauen und zwei Guides) unsere Mountainbikes. Die Räder sahen zwar ziemlich neu aus, aber bei den meisten funktionierte nur die Vorderbremse so richtig. Trotzdem stürzten wir uns ins Verkehrsgewühl und passten uns relativ schnell an die hiesigen rauen Verkehrssitten an.

Auf unserer 9 Km langen Radtour besichtigten wir die folgenden Tempelanlagen:

Wat Phra Si Sanphet, den wir gestern schon bei Beleuchtung besucht hatten.

Phra Buddha Sai Yat : die liegende Buddhastatue ist 37 m lang und 8 m hoch, hat an den Füßen alle Zehen gleich lang, ist in der Nord-/Südachse ausgerichtet und blickt gegen Westen.

The Pricipal Budda Immage: oder besser bekannt als Phra Buddha  Nimitr Vichit Maramoli Sisanpeth Boromtrailokanat, ist 4,5 m breit und 6  m hoch und ist total mit Gold überzogen.

Wat Mahatat, das wir ebenfalls schon gestern während unserer nächtlichen Tour besichtigt hatten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s