2015-11-09 Bangkok-Entdecker-Tour

Heute haben wir eine, über Green-Mangoo, gebuchte Tour durch Bangkok gemacht. Nach einem zeitigen Frühstück fuhren wir per Schiff in den Süden von Bangkok um uns mit unserem Guide und den anderen sieben Teilnehmern zu treffen. Der Guide sprach sehr gut Deutsch ( sieben Jahre in Stuttgart gearbeitet) und auch die übrigen Teilnehmer waren überaus nett.

Zuerst ging es kreuz und quer zu Fuß durch versteckte, schöne und weniger schöne Gegenden der Stadt. Bei einer kleinen Rast in einer ganz verträumten Ecke wurden wir vom thailändischen TV gefilmt und vom Kulturminister mit Handschlag begrüßt. Wenn also jemand heute die thailändischen Nachrichten schaut, besteht die Chance, dass er uns sehen kann.

Anschließend ging es weiter zu einer kleinen Scooterfahrt. Eine Gruppe Jugendliche warteten auf uns, wir hüpften auf den Soziussitz und schon ging die wilde Jagd durch die engen Gassen der Stadt. Nach einem weiteren Fußmarsch bestiegen wir ein TukTuk, das uns zu einem abgelegenen, einheimischen, naja sagen wir, Restaurant brachte. Das Essen wir sehr gut und wir konnten verschiede Speisen ausprobieren.

Nach dem Mittagessen bestiegen wir ein Longtail-Boot und wurden einige Zeit durch die Klongs geschippert. Vor einem Tempel stoppte das Boot und von unserem Guide bekamen wir je einen kleinen Brotstollen. Diese zerteilten wir und warfen sie ins Wasser. Sekunden später tauchten hunderte Fische auf die nicht nur die Brotstücke sofort verschlangen, sondern auch uns ordentlich Nass machten.

Diese Tour war zwar nicht ganz billig, war aber hervorragend organisiert und wir können sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Den Tag rundeten wir mit einem kurzen Besuch in einer der berühmtesten Straßen Bangkoks, der ‚Khao Sun Road‘, ab. Einmal auf und ab gehen genügte uns. Zu viel Trubel. Gleich hinter der Khao Sun aßen wir auf Empfehlung von Manuela und Rob im ‚May Kaidee’s‘ – und zwar vegetarisch. Das Essen war sehr gut bis auf dass, dass eben Fleisch gefehlt hat.

2 Kommentare zu „2015-11-09 Bangkok-Entdecker-Tour“

  1. Wir können uns deinem Bericht über die Tour nur anschliessen! Auch uns hat es an nichts gefehlt! (abgesehen von der überaus abenteuerlichen Mopedfahrt!;-))
    Wir geniessen noch die restlichen Tage in BKK und wünschen Euch einen schönen und aufregenden Urlaub!
    Liebe Grüße
    Alexandra und Konrad

    1. Hallo meine Lieben!
      Hoffe ihr seit gesund und wohlbehalten wieder zu Hause angekommen und habt euch schon gut in den Alltag eingelebt.
      Bei uns dauert es noch ein wenig. Kambodscha ist noch hektischer als Thailand, aber wie genießen es.
      Liebe Grüße
      Franz und Edith

Schreibe eine Antwort zu Alexandra & Konrad Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s